Technik und Ästhetik schließen sich nicht aus! 
 ​

Der langjährige Erfolg von designship basiert auf einer zweigleisigen 
​​​Konzeptentwicklung – der designship Methode. 
​​Zu einem Projekt werden parallel, EMOTIONALE und TECHNISCHE
​Designkonzepte entwickelt. ​Dies schafft Gestaltungsfreiheit ​auf 
​unterschiedlichen Entwicklungsebenen. Zusammengeführt, entsteht ein 
​ganzheitliches, optimiertes, EMOTIONAL-TECHNISCHES Designkonzept. 
​Gemäß unserem Credo: ERFOLG durch Symbiose aus Technik, Design und Emotion